CASE STUDY

AC36 - Americas Cup

JÄNNER 2022

EIN BEREICHSÜBERGREIFENDES ENTWICKLUNGSPROJEKT

Im März 2021 startete in Aucklands Hauraki Golf, Neuseeland zum 36. Mal der America´s Cup mit den Segelyachten der AC75 Klasse1 , die mit ihrem neuartigen Tragflügelsystem Geschwindigkeiten bis zu 100 km/h über Wasser ermöglichten.

America's Cup - High Performance Antennen Sportevent-Lösung

Folgende Inhalte stehen für Sie als registrierter User zur Verfügung:

  • Vollversion Video Case Study (ca. 10 Minuten)
  • Download White Paper AC36: Das AC36 Media System – ein bereichsübergreifendes Entwicklungsprojekt. Fokus: Masthead Mehrantennensystem für bestmögliche Daten- und Videoübertragung. (802 kB, pdf) 
  • Download Case Study AC36: HIGH PERFORMANCE ANTENNA SPORTEVENT SOLUTION (2138 kB, pdf)
  • Datenblatt Blade Antenna: 1.9 - 5.85 GHz Triple-Band Dual-Polarized Omni-Antenna (96 kB, pdf)
Zur RegistrierungVORSCHAU WHITE PAPER
Das folgende Video ist eine Kurzfassung. Loggen Sie sich bitte ein um die Vollversion anzusehen.
Vimeo Videos sind blockiert, aktivieren Sie diese.

Vimeo Videos aktivieren
Aufgrund der Kernkompetenz der letztgenannten Aufgabengebiete wurde das Familienmitglied PIDSO mit der Entwicklung, Produktion und Integration verschiedener Systeme von Riedel Communications beauftragt. Beim 36. America´s Cup kamen mehrere technische Neuerungen zum Einsatz, auf die sich sowohl die Segelteams als auch die Zuschauer freuen durften.

Die von PIDSO eigens für die AC75 entwickelte Masthead Antenne befindet sich in 27 m Höhe auf dem Schiffsmast und besteht aus einem aerodynamisch geformten Mehrantennensystem, das mehrere Funkdienste gleichzeitig bündelte.

Die Antenne unterstützt sowohl Polarisations- als auch Raumdiversität und ist damit für 4x4 MIMO-fähige Kommunikationssysteme bestens geeignet. MIMO2, englisch für „Multiple Input Multiple Output“ ist ein Übertragungsverfahren aus der Nachrichtentechnik, welches versucht durch eine Vielzahl von Antennen und spezieller Algorithmik den Übertragungskanal bestmöglich auszunutzen. Dabei kann die Robustheit gegenüber Störeinflüssen und der Datendurchsatz gesteigert werden. Grundlage dafür bilden verschiedene Kodierungsverfahren, die den Datenstrom am Sender zerlegen und an der Gegenstelle wieder zusammenfügen. Diese Technik ist für herausfordernde Kommunikationsszenarien mit Mehrwegeausbreitung, Bodenreflexionen, Fading und anderen Interferenzen bestmöglich geeignet.

Weitere PIDSO Insights

Unsere neuesten Insights stehen Ihnen als Film oder als Download zur Verfügung. Lassen Sie sich begeistern.
APRIL 2022

Tracking Antennen Systeme für UAS

Eine Kommunikationsverbindung über große Distanzen bestimmt für moderne unbemannte Luftfahrtsysteme (UAS) in hohem Maße die Einsatzfähigkeit des Gesamtsystems.
> hier weiterlesen
JÄNNER 2022

Light-Weight Broadband Blade Antenna

Eine erfolgreiche Zusammenarbeite zwischen PIDSO und dem Partnerunternehmen Riedel Communications brachte eine einzigartige Lösung für die Deutsche Tourenwagen Masters (DTM). Die in Österreich entwickelte Blade Antenna setzt neue Maßstäbe im Rennsport.

> hier weiterlesen